Bollè geht Partnerschart mit Alpine Canada Alpin und Laurence St-Germain ein

Als Wintersportmarke mit einem Skiverband zusammen zu arbeiten und dessen Vertrauen zu genießen ist enorm wichtig und ebenso begehrt. Deshalb gibt Bollè stolz seine Partnerschaft mit Alpine Canada Alpin, dem Dachverband des kanadischen Skiverbandes, bekannt und bestätigt damit sein Engagement auf Top Niveau.

Weiter kündigt die über 130 Jahre bestehende Marke Bollè auch eine persönliche Partnerschaft mit dem Slalomspezialisten von Alpine Canada Alpin, Laurence St-Germain, an. „Der alpine Skirennsport hat in Kanada eine lange Tradition, mit Top-Skifahrern wie den Crazy Canucks und in jüngster Zeit mit Medaillengewinnern bei Olympischen Spielen, den Paralympics sowie bei Weltmeisterschaften“, erklärt Andrea Cappelletti, Bollé Global Sport Marketing Manager. „Wir sind überzeugt, dass der Verband aufgrund seiner großartigen Arbeit und seines Engagements in der Lage ist, immer neue Champions auf höchstes Niveau zu bringen. Wir fühlen uns geehrt, zum ersten Mal zu den offiziellen Ausrüstern der Alpine Canada Alpin zu gehören und sind sehr zuversichtlich, dass diese Zusammenarbeit nicht nur großartige Erfolge, sondern auch viele Benefits für unsere Marke hervorbringen wird“.

 

You may also like...

Pin It on Pinterest