Weitere Veränderungen bei der Charmant Group

Nach den bereits bekanntgegebenen Veränderungen in der Managementstruktur des DACH- und Exportgeschäfts, hat der Präsident und COO von Charmant Europe, Satoshi Otsuki, weitere Veränderungen in der Führungsstruktur angekündigt.

Mit sofortiger Wirkung wird Chris Beal Executive Vice President Europe, gegenwärtig ist er als Senior Vice President Nordeuropa tätig. Er wird an Satoshi Otsuki berichten und die Gesamtverantwortung für alle kommerziellen Bereiche von Charmant Europe tragen.

Laurent Boussion, derzeit Commercial Director bei Charmant Frankreich, übernimmt die neue Position des Head of Operations Südeuropa. Boussion ist seit über 14 Jahren für Charmant Frankreich tätig und wird die Verantwortung für die kommerziellen Funktionen innerhalb der Region Südeuropa tragen.

Rogier Lenderink wird zum Head of Operations für Skandinavien, UK, die Niederlande und Flandern befördert. Bisher war er in dieser Region als Vice President tätig. Er verfügt über umfassende Erfahrung in der augenoptischen Branche und wird in seiner neuen Funktion von Stacey Lees unterstützt, die aus dem Mutterschaftsurlaub zurückkehrt, um die neu geschaffene Rolle der Business Development Managerin zu übernehmen.

Emyr Paskaputra wird nach einem Sabbatical in Asien ab dem 1. Dezember 2020 als Business Transformation Manager wieder in das Unternehmen einsteigen. Seine Fähigkeiten werden bei der Umsetzung neuer Projekte eingesetzt, welche die Organisation von Charmant Europe in Bezug auf die Lieferkette, Systeme und Services verbessern sollen.

In der Zwischenzeit ist Yves Desgagnés, Senior Vice-President Südeuropa bei Charmant Frankreich, von seinem Amt zurückgetreten. Das gesamte Unternehmen dankt Desgagnés für seinen Beitrag während der letzten 27 Jahre und wünscht ihm privat und beruflich alles Gute.

You may also like...

Pin It on Pinterest