Die SICHT.KONTAKTE2020 – Live vor Ort und digital übertragen

Aufgrund der aktuellen Situation rund um die Corona-Krise müssen die Veranstalter IVBS, VDCO und ZVA neue Wege gehen, um in diesem Jahr die Durchführung der SICHT.KONTAKTE 2020 in Berlin zu ermöglichen. Durch die geplanten Veränderungen soll sich die Fortbildungsveranstaltung wie gewohnt fortschrittlich erleben lassen – natürlich unter Einhaltung eines entsprechenden Hygienekonzepts.

Die SICHT.KONTAKTE2020 wird wie geplant am Freitag, 9. Oktober 2020 beginnen, jedoch bereits am Samstagabend, dem 10. Oktober enden. An beiden Tagen erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wieder ein vielfältiges Programm der VDCO´20, bestehend aus Workshops und Vorträgen. Die Vorträge werden erstmalig vollständig digital übertragen. Das Ticket zur digitalen Teilnahme beinhaltet das komplette VDCO-Vortragsprogramm in live, Einblicke aus der Industrieausstellung sowie Präsentationen der Partnerfirmen.

Die ZVA-Obermeistertagung, die für Samstag, 10. Oktober geplant ist, findet in diesem Jahr nicht wie üblich als öffentliche Veranstaltung statt, da die Teilnehmerzahl begrenzt werden muss. Der Tag der Optometrie, der gemeinsam von IVBS, VDCO und ZVA organisiert wird, kann in diesem Jahr mit der momentan bestehenden Abstandsregelung nicht als Präsenzveranstaltung stattfinden. Ein Konzept für eine digitale Präsentation des Tags der Optometrie wird derzeit erstellt.

Auch in diesem Jahr wird eine Ausstellung den Kongress beleben. Die Partnerfirmen präsentieren ihre neusten Innovationen in der Industrieausstellung. Um die hygienischen Richtlinien einzuhalten und gemeinsam sicher die SICHT.KONTAKTE2020 zu besuchen, werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in diesem Jahr einen separaten Ein- und Ausgang nutzen. Informationen auf www.sichtkontakte.de.

You may also like...

Pin It on Pinterest