Erstes virtuelles Transitions Trend-Event

Chrystel Barranger, Präsidentin von Transitions Optical & Essilor Europe

Essilor, Rupp + Hubrach und NIKA Optics bedanken sich im Namen von Transitions bei allen Teilnehmern an Transitions „The Pulse“. Mehr als 10.000 Augenspezialisten aus 98 Ländern in Nordamerika, Südamerika, Europa, Afrika, Asien und Australien waren online beim ersten Event dieser Art dabei.

Die Trend-Veranstaltung wurde in 13 verschiedene Sprachen übersetzt, um Augenspezialisten aus der ganzen Welt die Teilnahme zu ermöglichen. Während des virtuellen Events waren die Teilnehmer mit Fachleuten von Transitions Optical und Branchenexperten verbunden und konnten sich in den Keynote-Vorträgen über Einzelhandelsstrategien und Zukunftsszenarien sowie über Best Practices informieren. In einem Live-Chat und über eine Social Wall haben sich die Teilnehmer ausgetauscht und miteinander vernetzt.

You may also like...

Pin It on Pinterest