Imago spendet 15.000 Euro

Im Juli startete Imago eine Spendenaktion für die Flutopfer in Deutschland. Es kamen 15.000 Euro zusammen, die im September an die Organisation „Deutschland hilft e.V.“ übergeben wurde.

„Wir von Imago sind der Meinung, dass wir gerade in schweren Zeiten enger zusammenrücken und den Menschen helfen sollten, die das Schicksal gerade besonders hart getroffen hat“ ist die Meinung der Geschäftsführer Rainer Läpple, Marco Finster und Markus Schröder.

You may also like...

Pin It on Pinterest