J.F. Rey mit vier Designpreisen ausgezeichnet

In den letzten beiden Monaten wurde die Maison J.F. Rey mit vier Designpreisen ausgezeichnet: Das Modell „Tralala“ wurde mit dem Silmo d’Or 2021 in Frankreich, JF2947 mit dem Graziella Pagni Award in Italien, JF2952 und „Pomme“ mit dem IOFT Award in Japan ausgezeichnet.

Die Designer der innovativen Konzepte sind Olivier Mollard (J.F. Rey), Fanélie Colomb (Volte Face) und Marie Lebon (J.F. Rey Kids&Teens).

You may also like...

Pin It on Pinterest