KGS: Brillentrends von dezent bis extravagant

kgs-brillentrends3
kgs-brillentrends2
kgs-brillentrend1

Rahmenlose Brillen erhalten einen kreativen Schliff, Retro-Fassungen werden neu interpretiert. Dazu kommen Brillen mit raffinierten Cut-Outs, wilden Mustern oder in zwei Tönen – je individueller, desto besser.

Trend 1: Rahmenlose Brillen – Sie sind die heimlichen Stars. Ehemals unsichtbar, begeistern sie jetzt mit Ausdruck, auffälligen Stegen und Bügeln und Gläsern mit Facettenschliff oder getönten Kanten, sechs- oder achteckig oder auch in Pilotenform.
Trend 2: Brillen mit Cut-Outs – Fassungen mit Aussparungen zwischen Rahmen und Gläsern, im Rahmen und in den Bügeln. Ein Trend-Look – detailverliebt, fast schon architektonisch.
Trend 3: Brillen mit Muster – Wild, grafisch, blumig, mal im Farbenrausch, mal im Ombré- oder Camouflage-Look. Muster bestenfalls auf der ganzen Fassung.
Trend 4: Rote Brillen – Die Signalfarbe Rot, 2019 ein intensives Fiesta und ein würziges Jester-Red, spielt im Modezirkus weiter kräftig mit. Besonders edel wirkt rotes Acetat mit Metallbügeln und -stegen.
Trend 5: Pointed Cateye-Brillen – Der obere Rahmen der bekannten Brille in Katzenform läuft jetzt spitz zu. Dazu schmale Gläser, Farben, Materialien und Muster in allen Varianten.
Trend 6: Doppelsteg-Brillen – Brillen mit Doppelsteg machen weiterhin Quote. Neu: Nasenstege sind auffällig geformt, der Blick durchs Schlüsselloch geradezu ein Muss. Materialien und Farben werden munter gemixt und versprühen mal Vintage-, mal modernes Flair.

You may also like...

Pin It on Pinterest