Kontaktlinsen-Kampagne wird auch 2020 fortgesetzt

Kontaktlinseninfo

Im Rahmen der Kontaktlinsen-Initiative des Spectaris-Kontaktlinsenkreises, die im Herbst 2018 unter Federführung des Kuratorium Gutes Sehen (KGS) gestartet ist, hat eine dreimonatige Onlinekampagne die Kontaktlinse in den Fokus gerückt.

Werbeanzeigen via Social Media und Native Advertising generierten 36,5 Millionen Nutzerkontakte. Flankierende KGS-Pressearbeit erreichte darüber hinaus offline rund 43 Millionen Menschen. Ergebnisse, die den Spectaris-Kontaktlinsenkreis überzeugten, die Initiative auch in 2020 fortzuführen.

Allein im Kampagnenzeitraum Juni bis August zählte das Portal mehr als 85.000 Nutzer. Davon suchten rund 5.700 den Anpasser in der Nähe. Die neue Website erreichte in kürzester Zeit 150 Top-10-Rankings bei Google. Bei Facebook folgen ihr bereits rund 1.500 Abonnenten.


Die Kampagne hat auch die Unterstützung des stationären Fachhandels gefunden: Knapp 2.900 mittelständische Kontaktlinsenspezialisten haben sich bisher registriert. Augenoptiker mit Expertise in der Kontaktlinsenanpassung können sich weiterhin kostenfrei unter www.kontaktlinseninfo.de/mein-eintrag/ anmelden. Die Kontaktlinsen-Kampagne wird von folgenden Mitgliedern des Spectaris-Kontaktlinsenkreises getragen: Alcon, Bausch & Lomb, CooperVision, Hecht, Johnson & Johnson (inklusive AMO), Menicon und MPG&E.

You may also like...

Pin It on Pinterest