Oculus: Verstärkung im Team

Anissa FrankAußendienst OCULUS

Die Oculus-Optikgeräte GmbH aus Wetzlar freut sich, mit Anissa Frank eine kompetente Verstärkung für das engagierte Außendienst-Team vorzustellen.

Anissa Frank unterstützt bereits seit einem Jahr Achim Strobel im Nord-Westen Deutschlands als Medizinprodukteberaterin. Sie hat ihr Studium Biomechanical Engineering an der FH Aachen absolviert und sich während ihrer Bachelor- und Masterarbeit im Bereich der Augenheilkunde spezialisiert.

„Während des Forschungsprojekts „Die Entstehung eines Makulaforamens“ war ich in ständigem Kontakt mit Augenärzten aus Deutschland und USA. Ich freue mich, mein Wissen aus der Ophthalmologie jetzt bei der Beratung und Unterstützung der Oculus-Kunden anwenden zu können“, so Anissa Frank.

You may also like...

Pin It on Pinterest