opti Stipendium 2019 für Anna Knaus

 

Anna Knaus, Masterstudentin der Hochschule Aalen, hat für ihre Bachelorarbeit „Potenziale der Digitalisierung in der Optometrie“ ein Stipendium erhalten.

Für ihre Arbeit wurde die Absolventin des Bachelorstudiengangs Augenoptik der Hochschule Aalen nun mit dem mit 2.500 Euro dotierten opti Stipendium 2019 ausgezeichnet und stellt ihre Arbeit am Freitag, um 10:25 Uhr auf dem opti FORUM in Halle C4 der opti vor.

In ihrer 20-minütigen Präsentation „Potenziale der Digitalisierung in der Optometrie“ stellt Anna Knaus die Chancen und Risiken gegenüber und zeigt damit prägnant, wie die Zukunft des Augenoptikers/Optometristen in Deutschland aussehen kann. Eines steht fest: Wer als Augenoptiker/Optometrist auf lange Sicht erfolgreich sein und bleiben will, für den führt kein Weg an der Digitalisierung vorbei.

You may also like...

Pin It on Pinterest