Optik Werkstatt in Marokko

Klippel2
KlippelMarokko
KlippelSahara

Das „Europe-Africa Rodeo“ ist eine Low Budget Rallye durch Marokko, bei der die Autos maximal 50 bis 60 PS haben dürfen. Es ist eine schöne Tradition, dass die Teilnehmer diese Rallye mit einem guten Zweck verbinden.

Im Mai fand die Tour statt, an der Simone und Torsten Klippel von der Nikolai Optik Werkstatt in Kriftel regelmäßig teilnehmen. Die beiden haben auch in diesem Jahr wieder für den Verein Kids and Poors Eyes Geld zusammengetragen. Dieser gemeinnützige Verein leistet Hilfe für sehbehinderte Kinder und Erwachsene in den ärmsten Regionen der Welt.

Zusätzlich wurden die Alukisten ihres T3-Bullis mit Fertiglesebrillen und Lichtschutzbrillen, gespendet vom Verein BrillenWeltweit, Wagner und Kühner, Einstoffen und Hamburg Eyewear beladen, die in abgelegenen Regionen an Dorfbewohner und in einem Krankenhaus verteilt wurden.

Simone und Torsten Klippel konnten durch ihre Geschäftspartner Spenden erlösen von insgesamt 7857,- Euro, die sie auf 10000 Euro aufgerundet haben. Dieser Scheck wurde an den Verein Kids and Poors Eyes International übergeben.

You may also like...

Pin It on Pinterest