3. OPTIKER OLDTIMERTREFFEN 2019

Eye – See – You

Das neue Jahr bringt nicht nur neue Umsätze und Erfolge, sondern auch neue Branchenveranstaltungen. Eine davon ist das 3. Optiker-Oldtimertreffen am letzten Juni-Wochenende, das 2019 am Bodensee stattfindet. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren.

 

Menschen zusammenzubringen, die nicht nur ein bestimmter Beruf, sondern auch eine persönliche Leidenschaft miteinander verbindet, ist eine exzellente Idee. Aus dieser ist 2017 das „Optiker-Oldtimertreffen“ von EYECOM entstanden. Nach zwei erfolgreichen Events ist dieser ganz spezielle Branchentreff mittlerweile schon so etwas wie eine gute Tradition. Dass er auch im Jahr 2019 wieder stattfinden muss, liegt daher fast auf der Hand.

Die beiden vergangenen Veranstaltungen waren Erfolge auf ganzer Linie: Aus dem Spaß und den Erlebnissen, die die Teilnehmer drei Tage lang miteinander und mit dem EYECOM-Team hatten, entstanden Freundschaften. Sie besuchten sie sich in der Folgezeit teilweise privat, gingen miteinander zu anderen Oldtimer-Veranstaltungen und verkauften sich gegenseitig sogar alte Autos.

Das Holiday Inn in Stuttgart mit seinem hervorragenden Service und auch die Straßen und Dörfer von Nordwürttemberg und dem Nordschwarzwald kennen die Teilnehmer mittlerweile allerdings ziemlich gut; deshalb haben wir für 2019 ein komplett neues Gebiet ausgesucht: Den Bodensee. Dort werden – diesmal mit professioneller Unterstützung – am letzten Juni-Wochenende 2019 Augenoptiker, Industrievertreter und ihr „altes Blech“ drei Tage lang zum 3. Optiker-Oldtimertreffen zusammenkommen.

Die Detailplanung wird zwar noch bis in den Frühling 2019 dauern; beim Redaktionsschluss dieser Ausgabe Mitte Dezember 2018 standen aber die Rahmendaten fest:

 

  • Termin: 28. Juni 2019, ab ca. 11 Uhr bis 30. Juni 2019, ca. 16 Uhr (unbedingt jetzt schon notieren und freihalten!)

 

  • Ort: Ludwigshafen am Nordende des Bodensees.

 

 

  • Teilnehmerzahl: Maximal 30 Fahrzeuge mit 60 Teilnehmern.

 

  • Fahrzeuge: Alles, worauf die Bezeichnung „Liebhaberfahrzeug“ zutrifft. Einschränkungen wie „Mindestens 30 Jahre alt“ oder „nur mit H-Kennzeichen“ gibt es beim OOT nicht; es geht um den Spaß an der Sache.

 

  • Programm: Ausfahrten, Gespräche, Kultur, Kulinarik und natürlich auch ein „fachlicher“ augenoptischer Teil.

 

Teilnehmer aus den Vorjahren werden bevorzugt berücksichtigt – aber natürlich nur, wenn sie sich auch anmelden. Nach der opti wird es die offizielle Ausschreibung und das detaillierte Programm des 3. Optiker-Oldtimertreffens geben. Reservierungen können aber bereits jetzt unter redaktion@eye-com.net oder Tel. 07735-9191957 vorgenommen werden.

Auch auf der neuen EYECOM-Website werden in nächster Zeit unter dem Menüpunkt EVENTS/OPTIKER-OLDTIMERTREFFEN immer wieder aktuelle Informationen zu diesem Event zu finden sein; demnächst auch ein Anmeldeformular. Die bereits im vergangenen Jahr eingerichtete „Optiker-Oldtimergruppe“ bei Whatsapp besteht weiterhin. Hier können Teilnehmer und solche, die es werden wollen, sich beispielsweise zu einer gemeinsamen Anfahrt oder anderen Aktivitäten verabreden. Kurze Mail mit Name und Handynummer an redaktion@eye-com.net genügt.

 

www.eye-com.net

 

 

 

Pin It on Pinterest