OWP präsentiert Gewinner des Design Contest 2018

Die Gewinner des diesjährigen Design Contest 2018 vom Brillenhersteller OWP aus Passau stehen fest:
1. Platz Sarah Boot aus den USA mit „Modular“
2. Platz Janka Zsadányi aus Ungarn mit „Sleeping Glasses“
3. Platz Fabio Monza aus Italien mit „The Essential“
Laura Stachon aus Deutschland erhielt den Ehrenpreis für die Brille „Combeyene“.
Die Arbeiten und Entwürfe werden auf der opti 2019 in München ausgestellt werden. Ziel des Wettbewerbs für Studierende und Absolventen von Hochschulen mit gestalterischen Studiengängen ist es, gestalterisch innovative Produktideen für den Bereich Brillenfassungen und Sonnenbrillen zu finden und auszuzeichnen. Die Entwürfe sollen die aktuellen Strömungen von Mode und Design berücksichtigen und weiterentwickeln. Es steht den Bewerbern frei, Damen- oder Herrenfassungen zu gestalten. Bei der Materialwahl soll es sich um Materialien handeln, die industriell zu verarbeiten sind.

You may also like...

Pin It on Pinterest