… sie ist viel mehr – GLASKLAR!

PROMOTION |

Auf den ersten Blick könnte der Eindruck entstehen, dass es nur die 11 weiteren Flaschenfarben des Unternehmens betrifft. Das allein wäre für GLASKLAR aber zu wenig, denn es bedeutet ein viel größeres Spektrum an nachhaltigem und zukunftsorientiertem Handeln.

Seit der Firmengründung qualifiziert GLASKLAR alle internen wie externen Abläufe nach dem Nachhhaltigkeits-Prinzip. Der erste Schritt: ein Brillenreinigungs- und Pflegespray als Kundenbindung zu entwickeln, das durch seine Wiederverwendung eine Reduzierung von Plastikmüll bedeutet. Im Zusammenspiel mit der NachfüllBAR war der Grundstein gelegt.

Hinzu kam der unbedingte Wille nach Eigenständigkeit und Unabhängigkeit, gepaart mit einem hohen Qualitätsanspruch.

Die Pandemie hat deutlich gemacht, wie wichtig gerade diese Faktoren für eigenproduzierende Unternehmen sind. Bei allen Produktionsprozessen, dem Einkaufsverhalten und Produktentwicklungen hat Nachhaltigkeit immer oberste Priorität. Das beginnt bei dem Standort und der damit verbundenen Lieferkette. Nahezu jedes GLASKLAR Produkt wird in Deutschland selbst hergestellt (keine Importe aus Nicht-EU-Staaten oder Fernost).
So sparen die kurzen Transportwege sehr viel CO2 ein und garantieren kurze Lieferzeiten für den Kunden.

Selbstverständlich erfolgt auch die gesamte Produktion mit 100 Prozent Ökostrom.

Ökonomisch gesehen wird durch die effiziente Gestaltung und Anpassung aller Unternehmens-Prozesse das Kostenniveau kundenorientiert anpassbar. Möglich macht dies die ‚Inhouse‘-Abwicklung aller Arbeitsschritte – vom Auftragseingang über die Produktion bis zum Versand.

Deshalb ist für GLASKLAR Nachhaltigkeit immer auch ein Ausdruck von Konstanz, Verlässlichkeit und der stetigen Weiterentwicklung im Sinne der Kunden. Dazu gehören ebenso die sozialen Aspekte wie langjährige, teils freundschaftliche Beziehungen zu Kunden und Geschäftspartnern und der Zusammenhalt im Team des Familienunternehmens.

Denn „Nachhaltigkeit ist nicht nur grün“ – sie ist viel mehr!

Auf der opti in München präsentiert GLASKLAR natürlich seine Innovationen, aber erweitert auch
die Beratungskompetenz mit individuell auf den Augenoptiker zugeschnittenen Angeboten.
Seien Sie neugierig!

 

opti, Halle C3, Stand 361

KONTAKT

 

Oliver Bartsch GmbH
Servatiusstrasse 80
DE-51109 Köln
Deutschland

Tel: +49 221 92 26 56-0
eMail: info@glasklar.com
Web: www.glasklar.com

You may also like...

Pin It on Pinterest