Studierendentag: Hochschule Aalen bei Zeiss

 

Aalen-Zeiss

Mehr als 100 Studierende der Hochschule Aalen nutzten am Studierendentag 2019 die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und aus erster Hand zu erfahren, wie Nachhaltigkeit und Verantwortung in der Strategie und im weltweiten Geschäft bei Zeiss Vision Care verankert sind.

„An der Hochschule haben wir vor kurzem das Beratungsstudio mit neuer Zeiss Technologie einrichten können“, so Prof. Dr. Anna Nagl, Studiendekanin M.Sc. Vision Science and Business (Optometry) an der Hochschule Aalen. Die Ausstattung des Beratungsstudios sei ein aktuelles Beispiel für die Förderung von Wissenschaft und Lehre durch Zeiss. Unter den Teilnehmern der Veranstaltung waren Studierende der Hochschule Aalen aus allen Fakultäten und vielen Ländern wie Thailand, Italien, Slowenien, Kroatien, Österreich, Schweiz und Deutschland. Begleitet wurden sie unter anderem von Prof. Tony Cavallerano vom New England College of Optometry in Boston, MA (USA), einem international führenden Experten auf dem Gebiet der Glaukomforschung und Dozent im berufsbegleitenden Optometrie-Masterstudiengang an der Hochschule Aalen, sowie Ophelie Trache aus Frankreich, Spezialistin für interkulturelles Management und Marketing und ebenfalls Dozentin im berufsbegleitenden Optometrie-Masterstudiengang.

You may also like...

Pin It on Pinterest