Bollé Brands übernimmt Spy Optic

Bollé-Smith

Nach der Übernahme von Bollé Brands durch A&M Capital Europe AMCE im August 2018, gibt Bollé Brands den Erwerb von SPY Optic bekannt.

Mit dieser Übernahme gliedert sich SPY Optic in das bestehende Markenportfolio mit Bollé, Bollé Safety, Serengeti, Cébé und H2Optix ein. Der Ausbau der Bollé Brands Familie verdeutlicht einmal mehr die Entschlossenheit, eine führende Rolle auf den Märkten für premium Performance Sport und Sport-Lifestyle Brillen sowie für Helme einzunehmen. Peter Smith (Bild), CEO Bollé Brands: “Wir sind begeistert eine so großartige Marke übernommen zu haben. SPY Optic besitzt eine eigene, einzigartige und freche Identität mit einem enormen Wachstumspotential auf seinem Heimatmarkt in Nordamerika aber auch auf internationaler Ebene, wo SPY Optic von dem Vertriebsnetzwerk der Bollé Brands profitieren wird.”

You may also like...