CooperVision erweitert Engagement für Nachhaltigkeit

CooperVision schließt eine zukunftsweisende Partnerschaft mit dem Sozialunternehmen Plastic Bank und baut damit seinen Einsatz für den Umweltschutz in besonderem Maße aus.
Plastik Bank etabliert ethische Recycling-Ökosysteme in Küstenregionen und bereitet gesammelten Plastikmüll zur Rückführung in die globale Lieferkette wieder auf. Alle, die Kunststoffabfälle für das Recycling durch Plastic Bank sammeln, erhalten hierfür eine Prämienzahlung. Diese wird für viele Familien zu einem hilfreichen Beitrag, um den Lebensunterhalt, die Schulausbildung oder eine Krankenversicherung zu finanzieren.

Für die USA – das erste Land, in dem mit der neuen Partnerschaft begonnen wird – hat sich CooperVision verpflichtet, die Kosten für das Sammeln, Recycling und die Wiederverwertung anteilig der Abfallmenge zu übernehmen, die dem Gewicht des Kunststoffs aller im Land verkauften clariti1day Einmalkontaktlinsen und ihrer Verpackung entspricht. Die Zusammenarbeit mit Plastic Bank ist die jüngste zahlreicher Umweltinitiativen von CooperVision. Das Unternehmen arbeitet kontinuierlich daran, seine Prozesse weltweit immer nachhaltiger zu gestalten.

You may also like...

Pin It on Pinterest