Die Krise als Chance

 

Auch die augenoptische Welt steht derzeit nahezu still. Schon die Ausgabe 2.2020 von EYECOM erschien Corona-bedingt ein paar Tage verspätet; auch die Ausgabe 3.2020, die Mitte Mai erscheinen würde, wird keine „normale“ Ausgabe sein: Unsere Leser haben derzeit andere Sorgen als schöne Brillen, Brillenglas-Technologie oder neue Kontaktlinsen-Typen: Jeder von Ihnen ist Unternehmer, und jeder muss sein Unternehmen halbwegs sicher durch die nächsten Wochen und Monate der Krise steuern, bis das Leben wieder halbwegs normal ist.

Aus diesem Grund haben wir ein Online-Portal ins Leben gerufen: www.optik-mutmacher.de; auf Facebook: https://www.facebook.com/Optikmutmacher. Diese neue EYECOM-Community soll Augenoptiker untereinander, mit der Industrie, Behörden, Institutionen und der Politik verbinden. Wir wollen positiv denken, Wege und Lösungen für alle jetzt anstehenden Fragen aufzeigen, ohne alarmistisch zu sein (das sind die „normalen“ Medien zur Genüge). Deshalb werden unsere üblichen Online-Aktivitäten bis auf Weiteres ruhen.

Eine Bitte: Werden Sie selbst zum „Optik-Mutmacher“. Schreiben und zeigen Sie uns, was Sie für sich und Ihren Betrieb an Lösungen gefunden haben. Es wäre schön, wenn am Ende der Krise die Erkenntnis stünde: Wir mittelständischen Augenoptiker in Deutschland, Österreich und der Schweiz sind eine tolle, starke Gemeinschaft.


www.optik-mutmacher.de; https://www.facebook.com/Optikmutmacher

You may also like...

Pin It on Pinterest