Jubiläums-Trendforum mit Markus Lanz als Top Act

Foto: Heinrich Holtgreve

Das Trendforum in diesem Jahr 20. Der Deutsche Industrieverband Spectaris feiert dies mit einer besonderen Jubiläums-Veranstaltung – zum ersten Mal in Hybrid-Form.

Am 8. November können die Gäste sowohl in der Berliner Classic Remise live oder daheim vor dem Bildschirm spannende Themen und tolle Gäste verfolgen. Als Top-Act wird der bekannte TV-Moderator Markus Lanz dabei sein, „Deutschlands schönste Grillzange“ (Süddeutsche Zeitung). Spectaris-Vorsitzender Josef May blickt zurück: „Vor 20 Jahren hatten wir in der augenoptischen Industrie die Idee, die Branche jährlich zu einer Veranstaltung zusammen zu bringen, bei der es nur in Teilen um die geschäftlichen Fragen der Augenoptik geht. Unsere Überlegung war es, einen Tag lang einfach mal das Tagesgeschäft hinter uns zu lassen, uns die Zeit zu nehmen, in der Augenoptik-Familie auf ganz andere Gedanken zu kommen.“ Bis heute wurde diese Idee von der gesamten Branche großartig unterstützt.

Nachdem das Trendforum 2020 rein digital stattfand, freut sich Spectaris, dass man sich in diesem 20. Jubiläumsjahr endlich wieder in Berlin treffen kann. Dabei werden die bekannten 3G-Bestimmungen eingehalten. Wer es nicht nach Berlin schafft, kann live über den Stream aus der Heimat mit dabei sein. Der Clou: Die Aufzeichnung vom Trendforum bleibt für sechs Monate online. Alle Präsenz- und Digital-Teilnehmer erhalten einen Code, mit dem sie die Aufzeichnung in diesem Zeitraum anschauen können. So können auch Live-Besucher den Mitarbeitern zuhause im Betrieb bestimmte Vorträge ans Herz legen oder selbst Beiträge nochmals anschauen. Alle Informationen: www.spectaris-trendforum.de.

You may also like...

Pin It on Pinterest