KGS mit den Sonnenbrillen-Trends 2021

Der Sommer wird aufregend. Die Sonnenbrillen 2021 sind absolute Eyecatcher – knallbunt, Ecken und Kanten, Cut-Outs oder moderner Retro-Charme.

Neon-Farben: Neon-Farben versprühen pure Lebensfreude. Wer endlich wieder aus der Reihe tanzen und dem Outfit einen ultimativen Kick verleihen will, greift zum dynamischen Grün, kräftigen Pink, leuchtenden Orange oder zum strahlenden Illuminating, der Pantone-Trendfarbe 2021. An Materialien und Formen ist alles ist erlaubt: Metall, Acetat, Materialmix, Cut-Outs oder Micro-Shades – Hauptsache bunt.
Eckige Formen: Rund macht Platz für eckig. Geometrische Brillen mit sechs oder acht Kanten und viereckige Fassungen in XL sind nach den 70ern wieder State of the Art. Mit ihrem Mix aus Futurismus und Vintage treffen sie den progressiven, stilvollen Modenerv: kultige Nerd-Brillen, sportliche Doppelsteg-Fassungen, extravagante Modelle aus dickem Kunststoff oder mit zarten Rahmen aus Metall. Eckige Brillen matchen übrigens perfekt mit runden Gesichtern.
Cut-Outs: In diesem Jahr sind Cut-Outs an der Brillenfront oder in den -bügeln das Must-have der Sonnenbrillen. Egal ob die gezielten Aussparungen Retro-Cateye-Fassungen, sportive Brillen oder elegante Modelle schmücken: Mit einem cleanen Look in Szene gesetzt, avancieren die Cut-Outs zum absoluten Street-Style-Highlight.
Moderner Retro-Look: Retro-Look und modern – das geht. Für diesen Trend vereinen sich die Vintage Vibes einer Cateye-Brille mit trendigen Details aus Metall und Acetat. Ein weiteres Statement setzen diesen Sommer extravagante Oversize-Sonnenbrillen in geometrischen Formen ebenso wie futuristische Monoshields, deren Front aus einem Glas besteht. Individualisten, die offen für ungewöhnliche Formate und Designs sind, werden die avantgardistischen Brillen-Schönheiten lieben.

You may also like...

Pin It on Pinterest