opti 2023 auf Erfolgskurs

opti (4)
opti (1)
opti (5)
opti (2)

Drei Tage internationales Netzwerken in ausgelassener Atmosphäre, Vertriebserfolge gleich zum Jahresbeginn, Trends und Inspiration mit neuen Formaten und Förderung von Innovation für Optik & Design – das war die opti 2023 auf dem Messegelände München.

Mit einem Besucherzuwachs von 19,2 % im Vergleich zum Vorjahr ist die opti gemeinsam mit der gesamten Optik & Design-Branche in Aufbruchstimmung. Dieses Jahr kamen rund 15.500 Besucher aus 67 Ländern in München zusammen, insgesamt stellten 307 Aussteller aus 28 Ländern auf der opti 2023 aus.

„Die opti is back und auf Erfolgskurs! Hinter uns liegen drei inspirierende Messetage mit Besuchenden und Ausstellern aus der ganzen Welt. Ich danke ausdrücklich allen, die mit uns an die opti geglaubt und den Erfolg möglich gemacht haben. Die Branche wieder in großartiger Atmosphäre vereint zu sehen, das war mein Highlight.“ sagt Klaus Plaschka, Geschäftsführer der GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH.

Durch die neue Hallenkonstellation entstand eine besondere Atmosphäre. Thomas Truckenbrods (Präsident Zentralverband der Augenoptiker und Optometristen) persönliches Fazit: „Sie lebt. Und wie. Die Opti war für mich ein gelungener Neustart einer unverzichtbaren Messe für die Augenoptik in München. Die kompakte Zahl der nach meinem Empfinden gut besuchten Hallen hat zu einem angenehmen Messegefühl beigetragen. Die durchweg positive Stimmung macht allen Umständen zum Trotz Hoffnung auf ein wirtschaftlich erfolgreiches Jahr.“

Eine Messe, die Lust auf mehr macht: 83 % der Besuchenden freuen sich schon auf die nächste opti. Bei einem Großteil der Augenoptiker und Augenoptikerinnen steht der Termin in München schon fest im Kalender. Die nächste opti findet vom 12. bis 14. Januar 2024 in München statt.

You may also like...

Pin It on Pinterest